Die Messe


Die 8. Aachener Immobilienmesse 

Wohnen & Leben in der Region

Mehr als tausend Interessierte besuchen alljährlich die Aachener Immobilienmesse, um sich bei zahlreichen Ausstellern persönlich über aktuelle Objekte und Dienstleistungsangebote zu informieren. Nutzen Sie Ihre Chance und seien auch Sie mit Ihrem Unternehmen dabei, wenn am Samstag, den 7. Mai 2022 die bereits achte Auflage der Aachener Immobilienmesse stattfindet.

Die Halle 60 ist eine einzigartige Location, die auf dem ehemaligen Schlachthofgelände, neben attraktivem Industriechic, auf über 600 m² im Innenbereich und rund 1.400 m² im Außenbereich, ein großes Raum- und Parkplatzangebot für Aussteller und Besucher bietet. Mit all ihren Vorzügen setzt die Location seit 2019 neue Maßstäbe für die Aus- und Weiterentwicklung der Immobilienmesse.

Ergänzt wird die anziehende Immobilienmesse erneut durch ein informatives Rahmenprogramm. Besucher erhalten vor Ort, von fachkundigen Experten Tipps

rund um die Themen Finanzierung, Kauf und Modernisierung von Immobilien.

Die Bewerbung der Aachener Immobilienmesse erfolgt auf allen Kanälen, von Print über Online und Social Media bis hin zu Out-of-home. Selbstverständlich wird die

Messe in unsere redaktionelle Berichterstattung eingebunden und u.a. in der Aachener Zeitung und den Aachener Nachrichten werblich präsentiert.

Darüber hinaus erscheint in der Woche vor der Messe in der Gesamtausgabe der Aachener Zeitung und der Aachener Nachrichten ein umfangreiches Messemagazin im Halbformat.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstellerstimmen

„Das derzeit niedrige Zinsniveau macht eine Objektanlage attraktiver als eine Geldanlage. In die andere Richtung sogt der niedrige Zins dafür, dass sich Menschen einen Grundstücks- oder Hauskauf leichter leisten können. „Es freut mich, dass wir sehr gezielte Nachfragen hatten und sehr qualifizierte Gespräche geführt haben. Das unterscheidet die Aachener Messe von anderen Messen mit im Vergleich einem hohen Anteil an Sehpublikum.“

Dietmar Röhrig – Geschäftsführer der Sparkassen Immobilien GmbH

„Wir haben viele Interessierte beraten, die ihr Haus verkaufen möchten und auf der Suche nach einer Alternative sind. Auch Fragen zur Energieeffizienz oder zur Barrierefreiheit konnten wir klären.“

Maria Feldhaus – Verbraucherzentrale NRW